Kontakt

Sicher einkaufen

Trusted Siegel
Trusted Siegel

Hotline für Bestellungen und Fragen zum Bestellvorgang

Trusted Siegel

Hotline:

05121 - 80 90 666

Trusted Siegel

Sprechzeiten:

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

E-Mail:

shop@sweets-online.eu

Derzeit geschlossen

Kaffee

Eine gute Tasse Kaffee - immer ein Genuss

Seit der Kaffee nach Deutschland kam, konnte er hier eine beispiellose Erfolgsgeschichte schreiben. Er ist nicht nur sehr aromatisch, sondern wirkt auch anregend auf den Körper und das Gehirn. Die verschiedenen Kaffeesorten reichen von mild bis kräftig und kommen jedem Geschmack entgegen.

Kaffee ist weltweit eines der beliebtesten Heißgetränke und in vielen verschiedenen Sorten mit unterschiedlicher Geschmacksintensität erhältlich. Durch das Koffein wirkt er sehr anregend auf den Körper und fördert zusätzlich die Konzentration. Bei mäßigem Genuss hat er außerdem eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems. Darüber hinaus schmeckt er einfach lecker und kann auf vielerlei Art zubereitet werden.

Im Jahr 1671 brachte Antonius Faustus Naironus eine Legende zur Entstehung des Kaffees zu Papier, wonach einige Ziegen von einem Kaffeestrauch gegessen und daraufhin die ganze Nacht keine Ruhe gegeben hatten - sehr zum Unmut der Hirten. Einer von ihnen probierte selbst eine der Früchte des Strauchs und bemerkte die anregende Wirkung. Die Mönche eines nahe gelegenen Klosters kamen schließlich auf die Idee, daraus einen Aufguss herzustellen. Laut einer anderen Geschichte spuckte ein Hirte die Frucht ins Feuer, da der Geschmack in rohem Zustand sehr bitter ist. Der aromatische Geruch des aufsteigenden Dampfes soll den Hirten auf den Gedanken gebracht haben, die Früchte zu rösten. Erstmals erwähnt wurde der Kaffee allerdings schon einige Zeit zuvor, im 9. Jahrhundert in Kaffa, einer Region Äthiopiens. Allerdings dauerte es noch etwas, bis er sich weiterverbreitete. Im 14. Jahrhundert wurde er wahrscheinlich durch Sklavenhändler nach Arabien gebracht, das heute zu den besten Anbaugebieten der Welt gehört. Ein weiteres Jahrhundert später wurde er dort regelmäßig geröstet und konsumiert. Außerdem brachte er Arabien ein Handelsmonopol ein. Die damals bedeutendste Hafenstadt Mocha war auch unter dem Namen Mokka bekannt und ist Namensgeberin einer bis heute beliebten Kaffeesorte. In Europa berichtete 1582 der Augsburger Arzt Leonard Rauwolf erstmals über das aromatische Getränk, das er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte. Die ersten europäischen Kaffeehäuser entstanden 1645 in Venedig; fünf Jahre später folgte Oxford und weitere zwei Jahre später London. Wien, das heute für seine Kaffeehauskultur bekannt ist, musste noch bis 1683 auf die erste Eröffnung warten. Und in Berlin war es sogar erst 1721 so weit, dass man Kaffee schlürfen konnte. Seither ist das belebende Getränk aus unserem Leben kaum noch wegzudenken.

In den verschiedenen Ländern haben sich jeweils unterschiedliche Kaffeespezialitäten entwickelt, beispielsweise die Wiener Melange, der Espresso oder der Cappuccino. Der Geschmack des Kaffees wird von vielen Faktoren beeinflusst. Das beginnt mit der Auswahl der Sorte, die jeweils ein unterschiedlich ausgeprägtes Aroma aufweisen. Auch die Röstung und die Art der Zubereitung beeinflussen den Geschmack, weshalb jeder hier seine ganz persönlichen Vorlieben hat. So genießen manche ihren Kaffee lieber pur, während andere gerne Milch, Zucker oder aromatisierten Sirup hinzugeben.

Kaffee ist in zahlreichen verschiedenen Sorten von mild bis kräftig erhältlich, kann auf vielerlei Art genossen werden und ist weltweit überaus beliebt.

Zahlungsarten

Vorkasse
Mastercard
Klarna
Visa
PayPal

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard
 

Versand mit

UPS
DHL