• Hotline: 05121 80 90 666
  • Sicher Einkaufen
  • Versand innerhalb Deutschlands einmalig 5,00 €

Kontakt

Sicher einkaufen

Trusted Siegel
Trusted Siegel

Hotline für Bestellungen und Fragen zum Bestellvorgang

Trusted Siegel

Hotline:

05121 - 80 90 666

Trusted Siegel

Sprechzeiten:

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

Derzeit geschlossen

Sicher einkaufen

Trusted Siegel
Trusted Siegel

Hotline für Bestellungen und Fragen zum Bestellvorgang

Trusted Siegel

Hotline:

05121 - 80 90 666

Trusted Siegel

Sprechzeiten:

Mo. - Do.:
08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

Derzeit geschlossen

  • Böhme Fruchtkaramellen SAUER, Kaubonbon 2,22 kg

    8,88 €*

    (4,00 € / kg)
  • Böhme Fruchtkaramellen, Kaubonbon 2,22 kg

    8,88 €*

    (4,00 € / kg)

Es war das Jahr 1894, als Albert Böhme und sein Schwager Karl Hommel begannen, in Delitzsch Süßwaren herzustellen, die sie dann auf Märkten und Volksfesten verkauften.  Die Produkte wurden immer beliebter und so gründeten die Beiden 1906 die Delitzscher Schokoladenfabrik AG. Nach den Weltkriegen wird die Fabrik im Osten in einen „volkeigenen Betrieb“ umgewandelt. Im Westen führt die Firma Wissoll den Vertrieb von Schokolade, Fruchtgummi und Bonbons unter dem Markennamen Böhme weiter.

Nach der Wiedervereinigung wird das Unternehmen eine 100%ige Tochter von Wissoll, die den Standort Delitzsch in der Folge zu einer modernen Pralinenfabrik ausbaut.

2003 wird Wissoll an das Dortmunder Unternehmen van Netten GmbH verkauft.

Ein Traditionsprodukt, das viele noch aus ihren Kindertagen kennen und das beispielsweise aus dem Karneval nicht wegzudenken ist, sind die Böhme Fruchtkaramellen. Es gibt die leckeren Kaubonbons in den Varianten:

  • Böhme Fruchtkaramellen und
  • Böhme Fruchtkaramellen sauer

Zahlungsarten

Vorkasse
Mastercard
Klarna
Visa
PayPal

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard
 

Versand mit

UPS
DHL