Kontakt

Sicher einkaufen

Trusted Siegel
Trusted Siegel

Hotline für Bestellungen und Fragen zum Bestellvorgang

Trusted Siegel

Hotline:

05121 - 80 90 666

Trusted Siegel

Sprechzeiten:

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

E-Mail:

shop@sweets-online.eu

Derzeit geschlossen

Was wollt Ihr denn????

Kein Elfmeterschiessen, keine Verlängerung (es sei denn es ist gerade mal WM), einfach nur ein lecker fruchtiges Kaubonbon wollen sie und das schon seit Jahrzehnten.

Dabei hat es, um die vorletzte Jahrhundertwende herum, mal ganz klein angefangen. Edmund Münster kaufte das Düsseldorfer Lakritzwerk und produzierte dort: Was wohl, natürlich Lakritze.

Erst 30 Jahre später erwarb Herr Münster eine Lizenz für die Herstellung von Kaubonbons und das war dann der Startschuss für die „fröhlich –fruchtigen Kaubonbons“ (der Slogan kam aber erst später), die schon damals in den Sorten Himbeere, Apfelsine, Ananas und Erdbeere gab.

Seit 1986 gehört Maoam zu Haribo und hat nicht nur ein neues „Outfit“, sondern auch neue Werbegesichter und –spots, eben das „was wollt ihr denn????“

Hersteller_Maoam

Heute gibt es nicht nur das Maoam Kaubonbon in allen möglichen Geschmacksrichtungen und Varianten, wie etwa:

  • Maoam Stripes
  • Maoam Giant Stripes
  • Maoam Täfelchen
  • Maoam saure Kaubonbons
  • Maoam Kracher (Frucht, Cola..)
  • Maoam Happy Fruttis

sondern Alles ist auch noch viel bunter und fruchtiger geworden.

Bleibt noch die Frage, wofür eigentlich der Name MAOAM steht. Den hat sich der Maoam Erfinder Edmund Munster einfallen lassen. Er steht für: Mundet Allen Ohne Ausnahme und das war und ist bis heute richtig.

Zahlungsarten

Vorkasse
Mastercard
Klarna
Visa
PayPal

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard

Versand mit

UPS
DHL

Zahlungsarten

Vorkasse
PayPal
Klarna
Visa
Mastercard
 

Versand mit

UPS
DHL